Astra L

Kennzahlen

Inhalt Daten
Bauzeit vorr. ab Aug 2021 (MY2022)
Aufbauten 4-türige Schräghecklimousine / Kombi
Plattform EMP2 (PSA)
Stückzahl
Bestellstart noch unbekannt
Produktionsstart geplant für Feb 2021 / unbekannt für Sports Tourer
Verkaufsstart Aug 2021 / Frühjahr 2022 (Sports Tourer)
Facelift
Bestellschluß
Produktionseinstellung
Produktionsort Rüsselsheim; Ellesmere Port (England) ungewiss

Historie

Januar 2020:  Die Fertigung des neuen Astra wird mit Rüsselsheim offiziell bekannt gegeben. Hier werden ab Februar 2021 die Limousine sowie ab 2022 der Sports Tourer produziert werden. Der zweite Produktionsstandort ist noch nicht festgelegt. Ellesmere Port ist als Opel Standort noch nicht bestätigt, Gliwice wird sich als LCV Werk verändern und daher den neuen Astra nicht mehr produzieren. 
Der neue Astra, der auf der EMP2 Plattform entsteht, wird mit Verbrennungsmotor sowie in Plug-in-Hybrid-Varianten verfügbar sein.