Opel Neuheiten

Auf dieser Seite wollen wir Euch die Zukunft der Modellentwicklungen bei Opel - nach besten Wissen - aufzeigen.


Im Rahmen des PACE Programmes kündigt Opel Chef Lohscheller an, bis 2020 neun Modelle incl. Derivate auf den Markt zu bringen.
Vier E-Modelle werden bis dahin auf dem Markt verfügbar sein. Ab 2024 wird jedes Modell als E-Variante verfügbar sein.

Die Modellarchitektur wird auf die beiden PSA Plattformen EMP1 (besser bekannt als Common Modular Platform - kurz CMP) sowie die EMP2 (Efficient Modular Platform) umgestellt. Die EMP1 Plattform ist für Modelle unterhalb der Kompaktklasse konstruiert und kann mit Verbrennungsmotoren, Plug-in Hybride und Elektrofahrzeuge verbaut werden. Die EMP2 Plattform ist für die Kompaktklasse und Mittelwagenfahrzeuge mit Front- oder Allradantrieb sowie querliegenden Motoren. (siehe auch Grafik am Ende)
Für schnellere Synergieeffekte werden die Fahrzeuge schnellstens auf die neuen Plattformen des PSA Konzern umgestellt.
Die einzelnen Werke werden auf einer der beiden Plattformen spezialisiert.

Hier eine Zusammenstellung der möglichen/bekannten neuen Modelle:

Jahr

Modell

Werk

Plattform 

Bemerkung

Q1/
2021 

Combo-e Life E  Vigo
(PSA)
EMP2
(PSA)
als reine elektrische Variante
MY2021,5

Q1/
2021

Combo-e Cargo Vigo
(PSA)
EMP2
(PSA)
als reine elektrische Variante
MY2021,5

Q1/
2021 

Crossland X Zaragosa CMP
(PSA)
Faceliftmodell MY2021,5 

Q2/
2021 

Grandland  Eisenach  EMP2
(PSA)
Faceliftmodell MY2022

Q3/
2021

Astra L Rüsselsheim  EMP2
(PSA)
MY2022 - Limousine
neues Modell auf PSA Basis
SOP geplant für Feb 2021
Weitere Infos

Q3/
2021

Astra-e L Rüsselsheim EMP2
(PSA) 
als reine elektrische Variante

2021 

Movano-e      als reine elektrische Variante 

2022

Mini SUV PSA ? CMP
(PSA) 
Basis Peugeot-1008
unter vier Meter Länge 

2021/
2022

Movano Gliwice EMP2
(PSA)
Neues Modell auf PSA Basis
Produktionsstart Ende 2021 

2022

Astra L - ST Rüsselsheim /
Ellesmere Port? 
EMP2
(PSA)
MY2022,5 - Sports Tourer
neues Modell auf PSA Basis
Weitere Infos

2023

SUV D-Segment  unbekannt EMP2
(PSA)
evtl. in Verbindung mit
Insignia Nachfolger
(unbestätigte Planung)

2023 

Insignia C  Rüsselsheim  EMP2
(PSA)
Neues Modell auf PSA Basis
Produktionsstart Ende 2023 (MY2024)
Weitere Infos


Plattformerläuterung

Quelle: Opel